Businessmeeting 17 mit Goldbeck

25.06.2013

Businessmeeting 17 mit Goldbeck

Am 18.06.2013 lud GOLDBECK zum 17. Businessmeeting inklusive Exkursion in die Niederlassung Rhein-Neckar ein. Dieser Einladung folgten 15 Mitglieder des WiBiNET e.V. und nahmen an diesem Event in Hirschberg an der Bergstraße teil. Spannende Einblicke in den Arbeitsalltag bei GOLDBECK sowie eine Führung durch das Sys-temZentrum standen auf dem Programm.

Zu Beginn der Veranstaltung gab Herr Püschel, der für die Kaufmännische Leitung der GOLDBECK Süd GmbH verantwortlich ist, den Teilnehmern einen umfassenden Einblick in das Unternehmen GOLDBECK, seine Entstehungsgeschichte, dessen jetzige Platzierung am Markt sowie die Einstiegsmöglichkeiten in das Unternehmen. Demnach zählt GOLDBECK als mittelständische, inhabergeführte Unternehmensgruppe zu den treibenden Kräften im gewerblichen und kommunalen Hochbau. Schwerpunkt des Leistungsspektrums ist das Konzipieren, Bauen und Betreuen von energieeffizienten gewerblichen und kommunalen Immobilien, Parkhäusern sowie Solaranlagen in ganz Europa. Durch das Bauen mit systematisierten Elementen, die größtenteils selbst hergestellt werden, grenzt sich das Unternehmen gegenüber seinen Wettbewerbern am Markt ab.

Anschließend stellten die Unternehmensvertreter Frau Kruna, Frau Schreiber und Herr Dr. Six die Bereiche Integrale Planung sowie die Tätigkeitsbereiche des Niederlassungskaufmanns und des Bau-/ Projektleiters dar. Hier wurden den teilnehmenden Studierenden der Arbeitsalltag sowie der berufliche Werdegang in den jeweiligen Bereichen näher erläutert und anhand von Beispielen praxisnah beschrieben.

Die Besichtigung des Demonstrations- und Versuchszentrums für elementiertes Bauen (SystemZentrum) führte den Studierenden die Vorteile industrieller Vorfertigung vor Augen. Hier bestand die Möglichkeit im Maßstab 1:1 die offen gelegten Konstruktionen der GOLDBECK Bausysteme, die die modulare Bauweise und deren flexible Nutzungsmöglichkeiten verdeutlichen, aus nächster Nähe zu begutachten.

Im Anschluss an die spannenden und interessanten Präsentationen sowie die Besichtigung des SystemZentrums konnten sich die Studierenden direkt mit den Unternehmensvertretern bei leckeren Snacks und Getränken, welche von GOLDBECK gesponsert waren, in entspannter Atmosphäre austauschen.

Unser herzlicher Dank geht an die Unternehmensvertreter von GOLDBECK und an alle Beteiligten für das sehr erfolgreiche und informative Businessmeeting 17!

Bildergalerie

zur Liste