Businessmeeting 20 mit der BEOS AG

19.05.2014

Businessmeeting 20 mit der BEOS AG

Immobilien weiterdenken – bei der BEOS AG

Am 14. Mai 2014 fand das erste Businessmeeting dieses Sommersemesters statt. Zu Gast an der TU Darmstadt war die BEOS AG, die aus bestehenden Gebäuden flexible Gewerbeimmobilien entwickelt und somit renditeträchtige Investments schafft. Das Unternehmen betreut heute einen Bestand gemischt-genutzter Gewerbeimmobilien mit einer Mietfläche von über 1,5 Mio. Quadratmetern und ist an 5 Standorten in Deutschland mit insgesamt 60 Mitarbeitern vertreten.

Berenike Py, Vorsitzende des WiBiNET e.V., begrüßt die Vertreter der BEOS AG.
Berenike Py, Vorsitzende des WiBiNET e.V., begrüßt die Vertreter der BEOS AG.

Die maximale Teilnehmerzahl von 40 Studierenden, die sich für dieses Businessmeeting angemeldet hatten, war bereits nach kurzer Zeit erreicht. Auch die Tatsache, dass sich noch weitere Interessierte zur Veranstaltung einfanden, macht deutlich, dass die BEOS AG ein willkommener Gast an der TU Darmstadt und ein attraktiver potenzieller Arbeitgeber ist.

Ein Vorstandsmitglied, Führungskräfte und Projektmanager des Standorts Rhein-Main, darunter auch ein Alumni des WiBiNET, waren an der TU zu Besuch. Sie erläuterten die Philosophie und den Aufbau ihres Unternehmens und stellten das Team des Standorts Rhein Main vor. Im Rahmen eines Vortrags wurde das tägliche Geschäft der BEOS AG sehr anschaulich dargestellt. Unter anderem wurde die Arbeit in der Projektentwicklung an aktuellen Beispielprojekten in Mainz und Alzenau bei Aschaffenburg erklärt und visuell verdeutlicht. Zum Schluss gingen die fünf Unternehmensvertreter detailliert auf die zahlreichen Fragen der Studierenden ein.

Beim anschließenden Get-together mit Buffet, das freundlicherweise von der BEOS AG gesponsert wurde, konnten die Studierenden persönliche Kontakte zu den Unternehmensvertretern knüpfen und sich über Einstiegsmöglichkeiten informieren.

Bildergalerie

zur Liste