Exkursion mit Ernst & Young Real Estate zur Börse Frankfurt in Eschborn

09.12.2013

Exkursion mit Ernst & Young Real Estate zur Börse Frankfurt in Eschborn

Am 25. November 2013 folgte das WiBiNET einer Einladung von Ernst & Young Real Estate nach Eschborn bei Frankfurt zu einer Besichtigung der Börse Frankfurt.

Zu Beginn unserer Exkursion besuchten wir die Zentrale von Ernst & Young in Eschborn, unweit vom Standort der Frankfurter Börse entfernt. Dort erhielten wir durch Herrn Bacher, Partner bei EY Real Estate, eine Präsentation des Unternehmens. Die Ernst & Young Real Estate GmbH ist ein internationales Immobilienberatungsunternehmen und ein Mitgliedsunternehmen der internationalen Ernst & Young Group. Zum Leistungsspektrum gehören Dienstleistungen in jeglichen Stadien des Bauablaufs. Es reicht von der Unterstützung von Unternehmen bei der Erstellung von Leistungsverzeichnissen über das Claim Management bis hin zu Mediationsverfahren in Streitfällen. Herr Bacher ging vor allem auf in der Vergangenheit begleitete Projekte sowie spezifische Problemstellungen ein. Beispielhaft sind der Bau des Lufthansa-Terminals A+ am Frankfurter Flughafen oder der EZB-Neubau im Frankfurter Ostend zu nennen. Ein weiterer Schwerpunkt des Vortrags war die Information über Möglichkeiten für Praktikanten oder Berufseinsteiger bei Ernst & Young Real Estate.

Im Anschluss an den Vortrag und ein reichhaltiges Buffet verlagerten wir unseren Standort ein paar hundert Meter weiter zur Konzernzentrale der Deutschen Börse, genannt „The Cube“. Das Gebäude ist architektonisch sehr beeindruckend. Von außen sieht es aus wie ein riesiger Glaswürfel, im Inneren beeindruckt vor allem das hohe Atrium mit Panoramaaufzügen und scheinbar schwebenden Konferenzräumen. Bei einer Führung wurde im Besonderen auf architektonische Highlights des Gebäudes sowie Herausforderungen für das Gebäudemanagement eingegangen. Im obersten zwanzigsten Stock ergab sich in schwindelerregender Höhe die einmalige Gelegenheit eines Gruppenfotos.

Wir bedanken uns herzlich bei Ernst & Young Real Estate sowie der Deutschen Börse für eine interessante und abwechslungsreiche Exkursion.

Bildergalerie

zur Liste