Exkursion zur Baustelle des Teilchenbeschleunigers FAIR

04.11.2018

Exkursion zur Baustelle des Teilchenbeschleunigers FAIR

Am Donnerstag, 25. Oktober 20118 besuchte das WiBiNET e.V. mit 27 Teilnehmern die Baustelle des Teilchenbeschleunigers FAIR vor den Toren der Stadt Darmstadt. Diese Exkursion fand in Kooperation mit dem Projektsteuerer Drees & Sommer statt.

Nach der Ankunft beim Bauvorhaben in Darmstadt-Wixhausen, erhielten die Teilnehmer bei Snacks und Getränken in den Räumlichkeiten der GSI einen ersten Überblick über die Baustelle und eine erste Vorstellung davon, welche Aufgaben das Großvorhaben für die am Bau Beteiligten bereit hält: Für die Herstellung der Anlagen in offener Bauweise müssen allein 2.000.000 Kubikmeter Erde bewegt werden, um im Anschluss 600.000 Kubikmeter Beton zu verarbeiten.

Erst bei der anschließenden durch Herrn Benz von Drees & Sommer geführten Besichtigung der Baustelle, die auf Grund der Größe des Areals nur mit dem eigens angemieteten Bus zu bewerkstelligen war, wurden die vollen Ausmaße ersichtlich. Neben der beeindruckenden Baugrube konnten beispielsweise die eigens eingerichteten Betonwerke oder die zur Versorgung des Geländes installierten Trafoanlagen begutachtet werden. Dadurch, dass die Anlage mit dem neuen Ringbeschleuniger von 1,1 Kilometer Umfang in verschiedene Bauabschnitte unterteilt errichtet wird, konnten unterschiedliche Stadien des Baus nachvollzogen werden.

Im Anschluss an die Baustellenrundfahrt führten Herr Fischer und Herr Mikulla von der GSI durch die bestehenden Forschungsanlagen. Dabei wurden neben dem Kontrollraum vor allem auch einzelne Experimente vorgestellt und aufgezeigt, welchen Nutzen die Grundlagenforschung, beispielsweise bei der Bekämpfung von Tumoren im Kopf, haben kann. Die Forscher erhoffen sich durch die neue Anlage, die sich an die bestehenden Strukturen anschließen wird, neue Erkenntnisse in verschiedenen Forschungsteilbereichen zu erlangen.

Im Abschließenden Get-together konnten die Teilnehmer mit mehreren Unternehmensvertretern von Drees & Sommer aus verschiedenen Aufgabenbereichen beim Projekt Fair ins Gespräch kommen und so offen gebliebene Fragen zum Projekt oder aber zu den Möglichkeiten des Berufseinstiegs bei Drees & Sommer klären.

Das WiBiNET e.V. bedankt sich im Namen aller Teilnehmer und seiner Mitglieder beim GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung für den seltenen Blick hinter die Kulissen einer renommierten Forschungseinrichtung und bei Drees & Sommer für die interessanten Einblicke in ein außergewöhnliches Bauprojekt.

zur Liste